Labor für erneuerbare Energien (PV, WIND, HYDRO, ORCusw.)

Das CREI Ven-Labor für erneuerbare Energien bietet Zertifizierungen vonSystemen in den folgenden Bereichen:

  • Photovoltaik
  • Wind
  • Mini-Wasserkraftanlagen
  • ORC (Organic Rankine Cycle)


Unser Personal kann an unseren Standorten arbeiten, an denen gesteuerteelektronische Quellen mit einer Leistung von bis zu 800 KvA verfügbarsind, oder am Standort des Kunden sowie an den Standorten der jeweiligenInstallation.

Mit unserem Fachpersonal und unserer modernen Ausrüstung können wirLeistungswechselrichter und rotierende Generatoren qualifizieren, angefangenvon niedrigen Leistungen (mehrere Hundert Watt) bis hin zu mehreren Megawatt.

Wir verfügen über:

  • Präzise Grid-Simulatoren, von 30 Kilowatt bis hin zu 0,8 Megawatt (Vmax = 690 V)
  • Photovoltaik-Simulatoren, angefangen von Hunderten von Watt bis hin zu 0,5 Megawatt (Vmax = 1200 V, Imax = 1080 A)
  • Eine weitere AC-Stromversorgungsleitung (0,8 Megawatt), auch für den Einsatz von spezialisierten AC- oder DC-Simulatoren
  • LVRT/OVRT-Prüfungen (Low/High Voltage Ride Through) für Hochleistungssysteme
  • Prüfungen des Inselbildungsschutzes mit Resonanzlasten von bis zu 0,8 Megawatt
  • Hochpräzise Leistungsmessgeräte, um Tests in voller Übereinstimmung mit den regulatorischen Anforderungen durchzuführen
  • Präzisions-Stromwandler (Imax = 2.000 A)


Tests der Konformität von Kraftwerksparks mit verschiedenen internationalenGridcodes:
Die Bewertung der Konformität mit Gridcodes erfordert die Verfügbarkeit vonangemessenen bidirektionalen Grid-Simulatoren, welche die Leitungsparameter(Spannung, Frequenz) steuern können, und die Beurteilung des Verhaltens vonKraftwerksparks unter verschiedenen elektrischen Bedingungen. Diegebräuchlichsten Anforderungen betreffen die Stromqualität (Oberschwingungen undSpannungsschwankungen), Überprüfung des Betriebsbereichs bei Spannungsführungsowie der Frequenz, Verbindungs- und Wiederverbindungstests, Überprüfung derBlindleistungsfähigkeit und der Wirk- und Blindleistungsregelung (in Lokal- undRemote-Logik), LVRT / OVRT-Prüfungen (Low/High Voltage Ride Through), Prüfung derInselbildung (Inselbildungsschutz).

Wir unterstützendie Zertifizierung für Gridcodes in verschiedenen Ländern (z. B.europäische Normen, UL-Normen für Nordamerika).

Effizienz derelektrischen Umwandlung und der Regelungssysteme:
Um Leistungselektronik-Systeme zu qualifizieren, führen wir in Übereinstimmungmit europäischen und internationalen Normen Messungen desUmwandlungswirkungsgrads bis zu einer Leistung von 0,8 Megawatt durch. Wirführen außerdem Wirkungsgradmessungen von Regelalgorithmen (MPPT) mithilfeunserer Photovoltaik-Simulatoren bis zu einer Leistung von 0,5 Megawattdurch. Die Verwendung von hochpräzisen Messgeräten und Stromwandlern gewährleistetPräzision.

Tests der elektromagnetischen Verträglichkeit:
Wir führen Messungen von Störemissionen und Störfestigkeit anLeistungswechselrichtern durch, die in Erneuerbare-Energie-Anlagen verwendetwerden. Zur Bestimmung der leitungsgebundenen Funkstörung haben wir eine Netznachbildung(NNB) für Strom bis zu 1.000 A. Die jahrzehntelange Erfahrung unseresPersonals gewährleistet, dass wir Ihr Unternehmen bei den komplexenArbeitsschritten für die EMV-Kalibrierung Ihrer Produkte unterstützen können.

Elektrische Sicherheitsprüfungen:
Unser Labor für elektrische Sicherheit führt elektrische Sicherheitsprüfungenvon Energiesystemen in Erneuerbare-Energie-Anlagen durch. Ferner realisiert esKonformitätstests mit verschiedenen europäischen und internationalen Normen,wobei gesteuerte Leistungsquellen von bis zu 0,8 Megawatt zur Verfügungstehen. Für höhere Leistungen führt es auch Prüfungen am Standort des Kundenoder an den Standorten der jeweiligen Installation durch.
Unsere Aktivitäten in Bezug auf die EN-, IEC- und UL-Normen gewährleisten IhrenProdukten einen Zugang zu verschiedenen internationalen Märkten.


Prüfungen und Dienstleistungen